Beiträge von Apokh

    V19.2

    • doppelt Ernten, Gold und Erfahrungsgewinn bis Montag
    • Bücherregal hinzugefügt, in dem Du Deine Karte, Noten, Blueprints und Lieder einsortieren kannst. Ist im Bau-Skillbaum enthalten.
    • Schilder und Leinwände sind nun auf Schranken anbringbar um anzuzeigen, was sich darin befindet
    • Möglichkeit sich gegenseitig im Spiel Nachrichten zu hinterlassen
    • Company UI zeigt nun an, wann ein Mitglied zuletzt online war
    • Signifikante Serveroptimierungen (Company-Daten werden nun effizienter an den Klienten weitergegeben)
    • Maximum Schiffslevel auf 52 angehoben

    übersetzt durch/für http://atlas-mmo.de


    Quelle: https://www.playatlas.com/inde…client-v1911-server-v192/

    Weiterverbreitung ohne Quellenangabe ist nicht erwünscht

    V18.77


    Gewicht

    • Gewicht von Goldmünzen um 40% reduziert
    • Gewichte aller Gegenstände wurde global um 30% verringert (gilt nicht für Strukturen die auf Schiffen platziert sind, nur Gegenstände in Inventaren)
    • Gewichtssegel geben nun 20% Zusatzgewicht
    • der Tauchanzug gibt nun einen Gewichts-Reduktion Buff wenn man ihn unter Wasser trägt
    • das Wasserfass hat nun ein Basisgewicht von 75. Es kann 6.000 Wasser aufnehmen (vorher 500) je 1.000 Wasser kommen 20 Gewicht dazu- Somit ist es am Leichtesten mit 75 und 195 wenn es voll ist.
    • Spieler starten im Spiel nun mit zusätzlichen 30% Gewicht. Pro Levelup kommen 40% dazu (Basisgewicht von 250 auf 325 angehoben, pro Level kommen 10 - 14 dazu)
    • gezähmte Kreaturen erhalten nun 6% Gewichtzulage pro Level ()vorher 4%)


    Kreaturen und Zähmen

    • Elefanten und Rhinos erhalten nun einen Bonus auf das Tragen ihrer spezialisierten Ressource von 25%
    • Giraffen ernten die doppelte Menge an Stroh (Thatch) und haben einen Bonus beim Tragen von Stroh von 25%
    • Basis Ausdauer des Elefanten auf 390 erhöht
    • Basis Ausdauer des Rhinos auf 190 erhöht
    • Basis Ausdauer der Giraffe auf 440 erhöht
    • Baby- Kreaturen bekommen die Temperaturveränderungen durch Hitze-/Kältewelle nicht mit
    • Schaden gezähmter Kreaturen um 30% erhöht, Lebenspunkte um 20% erhöht
    • Lebenspunkte des Bären um 10% reduziert (also hat er in Summe 10% mehr LP wie vor dem Update)
    • NSC Mannschaften können nun umbenannt werden
    • NSC Mannschaften können nicht mehr auf Bären- und Pferdekutschen platziert werden
    • maximale Anzahl der Company-Zähmungen verdoppelt
    • das Intervall in dem man NSC Mannschaften bezahlen muss wurde um 40% erhöht
    • SotD beschädigen nun keine Strukturen von Teams und geankerten Schiffen, von denen sie nicht zuvor angegriffen wurden (PvE Server)


    Strukturen und Gegenstände

    • Puckle Schaden auf 100 erhöht und Rüstungsdurchdringung um 50% erhöht
    • Nachladezeit bei Karabinern um 10% reduziert
    • Nachladezeit der Pistole um 33% verringert
    • Nachladezeit der Donnerbüchse um 20% reduziert
    • Steinstrukturen benötigen nun anstatt von Harz wieder Fasern
    • Widerstandsfähigkeit von Holzstrukturen gegen Explosionsschaden udn Belagerungsschaden wurde um 30% angehoben
    • Widerstandsfähigkeit von Steinstrukturen gegen Explosionsschaden udn Belagerungsschaden wurde um 45% angehoben
    • Änderungen am Explosionsfass wurden zurückgenommen, bis das Redesign abgeschlossen ist
    • Änderungen am Schaden und den Herstellungskosten der Granaten wurden zurück genommen
    • das Gewicht des Ölfasses wurde auf 10 erhöht, darauf entzündetes Feuer wurde um 50% Brenndauer reduziert
    • geankerte Schiffe erhalten einen Buff, der ihnen 300% strukturellen Widerstand gibt


    Lebensqualität

    • Alter hat keinen Debuff mehr
    • Jungbrunnen ist nun auf allen "Goldenes Zeitalter" Servern verfügbar (wird in Zukunft neu designed)
    • Spieler können nun am Freihafen umskillen
    • Spieler haben nun 20% mehr Skillpunkte pro Level


    Fehlerbehebung

    • Spezielle Qualitäts-Gegenstände zeigten einen % Vorteil und einen fest bezifferten Vorteil an, von denen nur einer funktionierte. Der feste Wert wird heraus genommen. Qualitätsgegenstände werden künftig nur von dem Multiplikator Stat profitieren, die Änderung wird rückwirkend angewendet.
    • Fehler behoben, bei denen Gegenstände fälschlicherweise einen Geschwindigkeitsbonus anzeigten, den es nicht gab.
    • Mörder können nicht mehr auf Spieler außerhalb der Renderdistanz schießen.


    V18.76

    • Fehler behoben, dass Flächenschaden nicht korrekt auf sich bewegende Schiffe wirkte.


    V18.74

    • Potenzielle Server-Absturz Ursache behoben, Wir beobachten weiterhin.



    übersetzt durch/für http://atlas-mmo.de


    Quelle: https://www.playatlas.com/index.php?/forums/topic/2628-pc-patch-notes-client-v1873-server-v1876/

    Weiterverbreitung ohne Quellenangabe ist nicht erwünscht

    V18.73


    • Explosionsfässer sind auf ein tragbares Fass pro Person begrenzt. Die Stapelgröße wird sich nicht ändern.(10)
      Zudem wird es nicht mehr möglich sein sie im Inventar von Tieren zu platzieren. Solche die sich noch in den Inventaren von Tieren befinden verschwinden nicht.
      Man kann die Fässer neben generische Strukturen oder Schiffe platzieren, nicht jedoch auf generischen Schiffen.
      Explosionsfässer können nicht in der Hotbar ausgerüstet werden, sondern werden aus dem Inventar platziert.
      Die Menge an Fässern in einem bestimmten Radius ist begrenzt.
      Schaden und Explosionsradius wurden um 20% verringert.
    • der Tauchanzug lässt wilde Unterwasserkreaturen dich ignorieren, solange Du sie nicht angreifst
    • Alkohol verdirbt nicht mehr
    • Verfallzeit von nach Rezept gekochten Nahrungsmitteln auf 10 Std erhöht
    • Haltbarkeit innerhalb der Konservierungsbeutel (preserving bag) verbessert
    • Granaten Schaden um 50% erhöht
    • Herstellungskosten für Granaten um 20% reduziert
    • Kollision und Blockade zwischen Kanonen verändert um die Effizienz bei Mehrfachbesetzung von Kanonen-Schotten zu begrenzen
    • Die Tauchstation (Diving Attachment) hat nun dieselbe Haltbarkeit wir der Beiboot-Hangar
    • Kanonenkugeln konnten durch einige gegnerische Strukturen hindurch fliegen, dies geht nun nicht mehr.
    • Kanister-Schussweite um 20% erhöht (Cannister Shot)
    • Kanister-Schuss Schaden um 10% erhöht
    • Stachel-Schuss (Spike Shot) Explosionszeit von 20 auf 30 Sekundne erhöht
    • Stachel-Schuss lädt 10% schneller nach
    • Stachel-Schuss Reichweite um 15% erhöht



    übersetzt durch/für http://atlas-mmo.de


    Quelle: https://www.playatlas.com/index.php?/forums/topic/2628-pc-patch-notes-client-v1873-server-v1873/

    Weiterverbreitung ohne Quellenangabe ist nicht erwünscht

    V18.65

    • Fehler beim Serverwechsel behoben



    V18.6


    • die Spitze des Krähennestes blockiert nicht länger die Kamera
    • Zyklone haben eine 33% Chance zu erscheinen wenn es regnet (vorher 100%) und verursachen doppelt soviel Schaden wie zuvor
    • die Chance, dass Delfine springen wurde auf 20% reduziert
    • Klient seitige Möglichkeit den Gamepedia Link zu verstecken
    • einige .ini Änderungen herausgepatcht die es Spielern erlaubte bestimmte visuelle Effekte zu entfernen, da diese unfaire Vorteile im PvP verschaffen
    • insbesondere auf PvE Servern sollten SotD keine geankerten Schiffe mehr angreifen, die nicht zuvor auf sie gefeuert haben
    • seltene Rohstoffe sind nun bei NSC Händlern zu einem höheren Goldpreis erhältlich als normale Rohstoffe
    • Mannschafften an Puckle Kanonen nehmen nun korrekt Schaden durch Feuer AE Effekte
    • geschlossene Kanonenschotten verringern nun das Gewicht der zugeörigen Kanonen um 60%
    • die Reparaturkosten für Kanonenschotten wurden denen der Planken angeglichen
    • Fehler behoben, dass man mehrere Claim-Flaggen auf einmal setzen konnte
    • große Kanonen machen nun 30% weniger Schaden gegen Planken und Decks

    übersetzt durch/für http://atlas-mmo.de


    Quelle: https://www.playatlas.com/index.php?/forums/topic/2628-pc-patch-notes-client-v186-server-v186/

    Weiterverbreitung ohne Quellenangabe ist nicht erwünscht.

    V18.57

    • Company Flaggen sind kein persönliches Eigentum mehr
    • Server Absturz behoben


    V18.55

    • Klient-seitige GPU Optimierung
    • Gewicht des Explosionfasses wird nun korrekt mit 60 angezeigt
    • Direktlink zum Atlas WIKI im Inventar hinzugefügt


    V18.5


    • Server Optimierung für Strukturen auf Schiffen
    • Fehler behoben, wonach man beim Aufheben einer höher wertigen Struktur innerhalb der Zeit in der man sie wieder aufheben kann eine normale Struktur erhielt

    übersetzt durch/für http://atlas-mmo.de


    Quelle: https://www.playatlas.com/index.php?/forums/topic/2628-pc-patch-notes-client-v1855-server-v1857/

    Weiterverbreitung ohne Quellenangabe ist nicht erwünscht

    V18.42


    • Behoben, dass Spieler den Server zum Stillstand bringen konnten
    • zusätzlicher Schutz für Inventare um Spieler daran zu hindern PIN Codes zu umgehen
    • Fehler mit dem Kraken behoben, wodurch er ein hohes Maß an ungewollten Schaden verursachen konnte
    • die Barriere des Kraken wird Schiffe bei Kollision nicht mehr beschädigen
    • das Gewicht des Explosionfasses wurde wieder auf 60 erhöht (wir arbeiten noch am Redesign). Auf Klienten ist dies nicht sichtbar, aber auf den Servern ist es aktiviert. Es wird dazu in Kürze ein Update für den Klienten geben.


    V18.31

    • behoben, dass Betten auf Schiffen über die vorgegebene Anzahl hinaus errichtet werden konnten


    übersetzt durch/für http://atlas-mmo.de


    Quelle: https://www.playatlas.com/inde…lient-v1831-server-v1842/


    Weiterverbreitung ohne Quellenangabe ist nicht erwünscht

    V18.3


    • Explosiv-Fässer können nicht mehr auf gegnerischen Schiffen platziert werden und wiegen nur noch 6.Diese Maßnahme ist vorübergehend, da es zu ungewolltem Gameplay gekommen ist. Wir überarbeiten die Fässer aus technischen/ spielerischen Gesichtspunkten um sie künftig nützlicher zu gestalten.
    • Fälle in denen Spieler durch den Unterboden in ein Schiff eindringen konnten behoben
    • Fälle in denen Spieler in die Schiffshülle clippen konnten behoben
    • Schutz gegen Spieler, die sich durch Clipping Zugang zu Inventaren auf den Schiffen verschafft haben
    • mehrere Fehler behoben durch die Spieler beim einloggen, Server Transfer/ Restart etc. durch Strukturen fielen
    • Absturz durch Servertransfer mit aktivem Sextanten Buff behoben
    • Swivel Kanonen schießen nicht mehr durch Wände
    • Erlaubnis dass Spieler Strukturen aufheben k.önnen, wenn sie im selben Team sind aber keine Rechte zum Zerstören haben
    • die globale Anzahl von Schiffen wird nun auf der ATLAS Karte im UI angezeigt. Wir arbeiten daran, es in einem künftigen UI Update noch besser sichtbar zu machen. Wenn man in keiner Company ist oder keine Schiffe hat zeigt es natürlich auch nichts an.
    • Fehlermeldungen aufgeräumt, beim Bau eines Schiffes wenn man das globale Limit erreicht hat
    • Mannschaftsnamen-Filter für die Company hinzugefügt
    • 12 Sekunden Verzögerung für die Sounds von Status-Effekten (Hunger, Verletzung etc.) hinzugefügt
    • Kriegstrommeln sind jetzt nützlicher. Details siehe HIER.
    • Kriegstrommel- Stücke wurden verbessert, um Lücken in der Noten-Vorschau zu beheben (nur in der Vorschau, nicht im Stück selbst).
    • Fehler behoben durch den der Buff-Timer auf dem Musik-UI angezeigt wurde der einen unbefristeten Buff beim wiederholen eines Stückes anzeigte
    • fehlerhafte Erkennung falscher Noten am Ende eines Stückes behoben
    • Einbruch der Bildrate konnte dazu führen, dass Noten falsch erkannt wurden
    • Tutorial Hintergrund Transparenz verringert
    • Lange Textabschnitte des Tutorials sind nun nicht mehr abgeschnitten dargestellt
    • Mod Map Erweiterung sollte nun funktionieren (und macht es nötig die Map neu zu erstellen)
    • Linux WaveWorks Optimierungen
    • Tentakel des Kraken geben Spielern keine Schub mehr beim Einschlag
    • einschlagende Körperteile des Kraken geben Schiffen keinen Schaden mehr
    • die "Verdammten Schiff-Minions" des Kraken sind im PvE nun zerstörbar
    • die zielsuchenden Projektile des Kraken machen 50% weniger Schaden
    • Tentakel-Schaden des Kraken um 50% erhöht
    • das Geisterschiff erscheint nun jede Nacht anstatt alle 3 Nächte
    • die Bezeichnungen "mystisch" und "legendär" in der Beschreibung der Werkzeuge wurde den TIER Angaben angepasst


    übersetzt durch/für http://atlas-mmo.de


    Quelle: https://www.playatlas.com/index.php?/forums/topic/2628-pc-patch-notes-client-v183-server-v183/

    Weiterverbreitung ohne Quellenangabe ist nicht erwünscht

    Nope, das Forum hat sich nicht gut durchgesetzt. Siehste ja selber. Da haben kommerzielle Seiten wie arkforum halt von Hause aus eine bessere Reichweite.

    Atm brilliert die Seite eher durch Übersetzungen der Infos von Grapeshot.

    V18.15


    Fehlerbehebungen

    • Türme und Kanonen schießen nicht mehr unter Wasser und können auch nicht mehr unter Wasser montiert werden
    • Fehler behoben, durch den man die Abklingzeit des Gleiters umgehen konnte indem man ihn zwischen den Hotbar-Slots wechselte
    • minimale Tauchtiefe erhöht bevor der Gleiter in den Fall übergeht um die Höhengewinnung/ Flugzeit zu verringern
    • Geisterschiffe nehmen wieder Schaden

    Server Leistung

    • Kanonen-Animation entfernt um Server Leistung zu sparen


    Quality of Life

    • Option die Territoriums-Nachrichten zu verbergen
    • die Territoriums-Nachricht skaliert nun mit der Zeichengröße
    • die Kameraposition der Sicht aus den Kanonen-Luken wurde verändert, so dass man beim Schießen besser sehen kann
    • Schiffe, welche 3 Wochen inaktiv auf PvE Servern sind, bzw. 2 Wochen auf "Golden Age" Servern werden zerstört. Um sie zu retten müsst ihr in dieser Zeit einmal über sie hinweg laufen.
    • PvE Spieler sind nun in der Lage ihre Claim-Flaggen Inaktivität selber einzustellen
    • angreifende Spieler müssen nun nicht mehr in Reichweite sein um den De-claim Prozess anzustoßen
    • der Gleiter hat nun eine Haltbarkeit anstatt einer Abklingzeit (selber Effekt auf Gleiter-Spamming und fühlt sich besser an)


    Kreaturen

    • Anzahl der Wale in Tundra Gebieten erhöht, Spawn Abstand um 50% reduziert
    • Schaden des gezähmten Drachen um 30% reduziert
    • "Golden Age" Spawns wurden von 30 Sekunden auf 5 Minuten erhöht, Spawn Distanz zu Spielern von 7700 auf 9000 erhöht


    Musik

    • verschiedene Buffs/ Änderungen an den Musikstücken des Akkordeons geändert. Details dazu HIER - sobald wir einige technische Probleme damit gelöst haben werden wir auch Änderungen an der Kriegstrommel vornehmen


    Verschiedenes

    • PvE Claim-Flaggen Inaktivitätstimer wurden angepasst, damit sie dynamisch skalieren. Von einer Company mit weniger Flaggen ist das Gebiet nach 2 Wochen Inaktivität beanspruchbar. Von einer Company mit mehr Flaggen nach 3 Tagen Inaktivität.
    • die Goldkosten für das Aufwerten höher-leveliger Gegenstände/ Strukturen wurde erhöht
    • Kochrezepte verderben weniger schnell
    • Top-Companies sehen ihren Namen auf der linken Seite der Karte und können spezielle Namensplaketten und Galeonsfiguren bekommen
    • Server-Verbindunbgsabbruch bei vielen Karten-Entitäten behoben



    übersetzt durch/für http://atlas-mmo.de/

    Quelle: https://www.playatlas.com/index.php?/forums/topic/2628-pc-patch-notes-client-v1811-server-v1812/

    Weiterverbreitung ohne Angabe der Quelle ist nicht erwünscht

    V17.1

    • Fehler behoben, dass Spieler/Schiffe im Server-Transit fest hingen (meist mit größeren Schiffen)
    • das Anpingen eine gegnerischen Claim-Flagge sollte nun neben verteidigenden Spielern auch NSCs anzeigen
    • mehrere ernsthafte Leistungsoptimierungen für Companies
    • Verbesserte Schiffs-Position auf der Minikarte, so dass sie flüssiger aktualisiert

    übersetzt durch/für http://atlas-mmo.de


    Quelle: https://www.playatlas.com/index.php?/forums/topic/2628-pc-patch-notes-client-v171-server-v171/

    Weiterverbreitung ohne Quellenangabe ist nicht erwünscht