Gut zu wissen #1

Frage: Was wird ATLAS kosten?

Antwort: ATLAS wird im Sale zum Start 25$, im Early Access 30$ kosten. Später ist ein Verkaufspreis von 60$ anvisiert.


Frage: Wann kommt es denn nu?

Antwort: http://playatlas.com/


Frage: Muss ich echt 100GB runterladen?

Antwort: Nope, Installationsgröße sind ca. 100GB. Runterladen musst Du (nur) um die 30GB.


Frage: Ist ATLAS ein ARK Klon?

Antwort: ATLAS ist quasi die Weiterentwicklung der ARK. Es hat sicherlich Parallelen aber ist in vielen Belangen auch vollkommen anders. Die Entwickler sehen das Spiel eher in Richtung EVE Online.


Frage: Wird ATLAS auch mit Performance Problemen wie ARK zu kämpfen haben?

Antwort: ATLAS verwendet eine neuere Version der UnrealEngine als ARK. Laut Entwickler läuft es jetzt schon besser als das aktuelle ARK.


Frage: Wie umfassend ist das Questsystem. Wie in WoW vielleicht?

Antwort: Eher nicht. Man darf nicht erwarten, dass man in ein Dorf kommt und zig Marker aufpoppen.


Frage: Wird es wieder so sein, dass der erste Spieler/ Company auf einer Insel diese mit seinen Strukturen vollpflastern kann?

Antwort: Nicht wirklich, vielmehr ist das System wohl so, dass man Land beanspruchen kann. Ist man eine gewisse Zeit vor Ort, dann kann man es bebauen. Ist man nicht vor Ort kann jeder Spieler / Company das gleiche Landstück beanspruchen. Der Besitzer bekommt dann eine Meldung und kann versuchen die Inbesitznahme zu unterbinden. Sollte dies scheitern oder reagiert man nicht, geht das Land mit allem darauf auf den neuen Besitzer über.




Frage: Wird es wieder DLCs geben bevor/ nachdem ATLAS die Early Access Phase verlässt?

Antwort: Eher nicht, eine neue Landmasse aufpoppen zu lassen, die für Nicht-Käufer unzugänglich ist, würde das Spiel kaputt machen. Daher sind keine DLCs geplant. ATLAS wird allerdings fortlaufend Inhalte bekommen.


Frage: Wird es Microtransaktionen geben?

Antwort: Ein Shop für kosmetische Verbesserungen wird voraussichtlich noch in der Early Access Phase kommen.


Frage: Wird mein Charakter Altern?

Antwort: Nicht am Beginn der Early Access Phase. Für den Verlauf der EA ist ein entsprechendes System geplant.


Frage: Kann ich Drachen reiten?

Antwort: Jawoll.



Frage: Wie groß ist ATLAS?

Antwort: ATLAS ist etwa 45.000 km2 groß und umfasst etwa 700 Inseln. Damit ist es 1200x größer als TheIsland in ARK.


Frage: Kann ich mit Freunden spielen?

Antwort: Definitiv. Es wird ein umfassendes Company-System geben.


Frage: Was sind Herausforderungszonen?

Antwort: Es handelt sich dabei Zonen mit besonderen Aufgaben, vergleichbar mit den Höhlen in ARK. Man muss diese Zonen abschließen, um das Maximallevel zu erreichen.




Frage: Wird es ein Tutorial geben?

Antwort: Ja, es gibt ein Startgebiet (Freeport) welches auch auf dem PvP ATLAS sicher ist. Dort lernt man die Basics, bevor man sich nach relativ kurzer Zeit in einem kleinen Boot/ Floß auf die Reise ins Ungewisse begibt.




Frage: Wo bekomme ich für ATLAS Informationen in deutscher Sprache und eine Möglichkeit mich mit anderen Spielern auszutauschen?

Antwort: Natürlich bei ATLAS-MMO.de.



Quelle: PC-Gamer.com


Die Übersetzung und Zusammenstellung der Informationen wurde von/ für ATLAS-MMO.de erstellt. Vervielfältigung ohne Angabe der Quelle ist nicht erwünscht.

    Kommentare